SHT7 Wiederholung und Nachhaltigkeit

Wiederholung macht die Meisterschaft und erhält Gesund

Die SHT7 folgt dem Lebensgesetz, das alles einmal erreichte durch Wiederholung manifestiert.

Die SHT7 ist die Lebensschule, in der wir alle SHTen mit den übrigen Lebens- und Familienprozessen verbinden, um zu lernen, auch im übrigen Alltag gesund zu bleiben:

  • “Wie kannst Du Deine Lebenskraft auf 100% halten?” Im 1. Webinar üben wir eine Lernmethode, mit der man Veränderungen im Leben erfasst und sofort umsetzt, damit man mit seinem Fühlen und Denken nicht an der Vergangenheit festhängt. Jede Veränderung des Körpers zeigt sich sofort im Leben, und sobald Du sie erfährst, erfasst und erlebst solltest Du ihr auch folgen, sonst minimierst Du Deine Lebenskraft = Schmerzen.
  • “Wie kannst Du Deinen Körper vor der Geldenergie beschützen, ohne dabei pleite zu gehen?” Geld erzeugt Druck und Stress. Ich habe eine Technik gelernt, mit der ich meine Geldautorität aktivieren und deaktivieren kann; wenn ich sie aktiviere, dann kann ich gut mit Geld umgehen; wenn ich sie deaktiviere, dann kann sich mein Körper von der Geldenergie befreien und davon erholen; der richtige Wechsel macht die Meisterschaft und Selbstheilung. Im 2. und 9. Webinar üben wir den Umgang mit dem astralen Geldmagneten, wer kann Geldmagneten hat, bekommt einen und lernt damit umzugehen. Studenten, die nie einen Geldmagneten hatten, erlernen die Magie, Geld anzuziehen, die Argumente im positiven Umgang mit Geld einzusetzen. Genauso muss man lernen, das GELD-DENKEN abzustellen, damit sich der Körper von der Geld-Energie erholen kann.
  • “Wie kannst Du Deinen Körper vor den Krankheiten Deiner Kollegen und Freunde schützen, ohne zu vereinsamen?” Eine wichtige Erfahrung ist die, dass Krankheitsverhalten von Mitarbeitern und Kollegen übernommen wird; Du lernst im 3. und 10. Webinar, mit den Energien, Glaubenssätzen und Emotionen Deines Umfeldes so umzugehen, dass Du keine Krankheits-Muster übernimmst, auch dort nicht, wo es sich fast nicht vermeiden läßt: In Vertrags-Beziehungen, in Weisungs-Verhältnissen, unter Freunden, oder in sexuellen und experimentalen Beziehungen: Dein Körper reagiert auf all dies, und er braucht eine kompetente Persönlichkeit, die durch eine einfache Musterlösch-Technik und durch eine Motivfokus-Methode sich und den Körper aus der Übernahme frei hält.
  • “Wie Du Dich selbst vor dem INNEREN BEFEHLSHABER bewahrst und dabei Selbstheilung, Kontrolle und 90% Achtsamkeit verbindest”: In jedem der 16 Webinare üben wir einen Vorblicks- und Simulationsmethode, welche die Gesundheitseffekte aller anderen Methoden – SHT1, SHT2, SHT4 und SHT5 in den Alltag integriert, so dass Deine SELBSTHEILUNG den ganzen Tag über fortwirkt. So vermeidest Du einen Rückfall, du meidest strenge und Härte Dir selbst gegenüber und lebst doch 90% Achtsamkeit.
  • “Wie Du Dich aus den Süchten Deines Umfeld fernhälst / oder befreist ohne zu vereinsamen!” -> Ähnlich ist es mit den Süchten aus der Familie, ob Ursprungsfamilie oder eigene Familie, WG oder Bürogemeinschaft, überall übertragen sich Gewohnheiten und Süchte, und Du kannst Dich im 4. und 11. Webinar qualifizieren in der Charaktereigenschaft, diese ÜBERNAHMEN zu meiden. Es ist eine Technik wie “Mülltrennung” die Du schlicht erkennen und einsetzen musst, um Dir keine neuen Krankheiten anzulachen.
  • und so wirst Du an den anderen Webinarthemen erkennen, dass es immer wieder darum geht, die richtigen Emotionen und Gefühle zu leben
  • sich nicht missbrauchen zu lassen,
  • sich klar und gerichtet zu verhalten und
  • dabei auf sich selbst zu achten.

​Im SHT7 greife ich alle Themen auf, die die Teilnehmer im Alltag haben, und wir werden zu allen Konflikten – im Innen wie im Außen – mit dem 8-Schritt des Lernens die richtigen Antworten finden.

SHT7 stellt sicher, dass SELBSTHEILUNG nachhaltig ist. Was wir in SHT7 üben, sollte jeden Tag geübt werden, denn dadurch bekommt das Leben eine Form, die selbst-heilend wirkt. – Ich freue mich auf Deine Teilnahme.